Il Borgo & La Villa

Il Borgo di Mariano: ein typisches toskanisches Bauerndorf

Innerhalb des Guts, etwa 600 m von Villa Dini entfernt, befindet sich eine Gruppe von Bauernhäusern mit Namen "Il Borgo di Mariano", bestehend aus vier unabhängigen Naturstein-Häusern, mit insgesamt zwölf Ferienwohnungen und einem Zimmer.

Dies ist der typische toskanische Bauernweiler, wo alles noch an die gute alte Zeit erinnert: der gepflasterte Platz, die Arbeitsgeräte der Hirtentradition, die Wohnungen mit den Fußböden in Terrakotta und den Holzbalken, die Eleganz der Einrichtungen, die alle aus massivem Holz sind. Sämtliche Wohnungen verfügen über eine Gartenecke mit einem reizenden Gazebo aus Holz mit Tisch und Stühlen, zum Essen oder Entspannen im Freien.

Auch Il Borgo di Mariano, wie Villa Dini, hat seinen privaten Swimmingpool, umgeben von einer großen Sonnenterrasse mit Liegestühlen.

"La Locanda del Borgo" ist das Restaurant der Anlage, ein typisches bäuerliches Gasthaus mit Produkten und Gerichten der toskanischen Küche.

Vom Frühstück über das Mittagessen bis zum Abendessen können die Gäste sowohl im warmen Speisesaal im Inneren als auch auf der herrlichen Tenne im Freien neben dem Pool Platz nehmen. Zum Dorf gehören ein Tennisplatz, ein Bocciaplatz und ein Kinderspielplatz.

Villa Dini: Adelswohnsitz aus dem 18. Jahrhundert

Die antike, klassische Herrschaftsvilla vom Anfang des 18. Jahrhunderts hat durch eine sorgfältige Renovierung wieder ihren architektonischen Originalstil zurückerhalten.

In der Villa Dini stehen ein Superior, zwei Zimmer und elf Apartments von verschiedener Größe und Art zur Verfügung, die mit den Materialien der örtlichen Tradition ihren unveränderten antiken Charme hervorheben: Fußböden in Terrakotta, Decken mit Bögen aus Stein und Holzbalken, Wände mit freiliegenden Natursteinen und Originalbacksteinen.

Sämtliche Apartments verfügen über eine bequeme und praktische Kochnische und sind mit eleganten Möbeln aus massivem Holz eingerichtet, die von hiesigen Handwerkern hergestellt wurden.

Die Wohnungen im Erdgeschoss gehen zum Garten hin, der die Villa umgibt und zu jeder gehört ein reizendes Gazebo aus Holz mit Tisch und Stühlen zum Essen oder Entspannen im Freien.

Vom Haupteingang der Villa aus gelangt man zu der großen Wiese vor der antiken Kappelle, die heute entweiht ist; eine Treppe führt dann zum Pool, mit Außenduschen und viel Platz zum Sonnen auf den Liegenstühlen.

Zur Anlage gehört auch ein Beachvolleyballfeld und ein Wanderweg zwischen den Olivenbäumen.

Villa Dini organisiert Feiern und Tagungen, bei Bedarf mit Hilfe von "Expo Meeting" und "Dolci Tradizioni Toscane". Zu dem den Gästen vorbehaltenen Bereich gehört ein gemütlicher und eleganter, ausgestatteter Saal, der bis zu 100 Personen Platz bietet, ein eigener Service-Bereich und entsprechend Platz im Freien beim Pool, von wo aus man einen herrlichen Blick auf die typische toskanische Landschaft hat.